Basiskurs Genetik

Kurs Basis-Genetik beim Guppy

Wie bereits in unserem Beitrag über unser Juli-Online-Treffen angesprochen, war unser Genetik-Experte Tobias Bernsee (Tobi) so freundlich und hat die erste Reihe seines Basis-Kurses Genetik bei Guppys in mehreren kleinen Gruppen abgehalten. Ein Angebot, dass für unsere interessierten Mitglieder gedacht ist und sich reger Nachfrage erfreute. Tobi blickt als studierter Biologe auf eine lange Historie im Bereich Guppy-Genetik zurück und lässt an seinem reichen Erfahrungsschatz und Wissen gerne teilhaben. Kaum einer ist Genetisch im Bereich Guppy-Hochzucht so bewandert wie er. Im September/Oktober sind noch weitere Basis-Kurse geplant und auch ein Kurs für fortgeschrittene Techniken ist in Arbeit. Denn häufig hat der Züchter nur ein Männchen, aber kein passendes Weibchen. Was tun ist dann die Frage!? Hier kann Tobi Antworten geben.

Basiskurs Genetik - Tobias Bernsee

Worum geht es in dem Kurs ?

Neben einleitenden Begriffserklärungen wird das Thema Grundfarben erläutert, bevor es zu der geschlechtsverbundenen Vererbung geht. Wer diesen Kurs absolviert hat am Ende ein besseres Verständnis, warum der IHS (Internationale Hochzuchtstandard) eine Einteilung nach Grund- und Deckfarben vornimmt.

Am Ende wird über die aktuellen Projekte der beteiligten Clubmitglieder gesprochen.

Der Vortrag wird online gehalten über Teams. Tobi hat unterstützend dazu eine Powerpoint-Vortrag erstellt.

Bewusst möchte er kleine Runden mit maximal 4 Personen, um den Austausch zu fördern und auch gut auf die Fragen zur Unterstützung für aktuelle Zuchtprojekte der einzelnen Teilnehmer eingehen zu können. Das Konzept kam an, wie einige Reaktionen zeigen…

Reaktionen auf Genetik-Kurs
Reaktionen auf Genetik-Kurs

Fazit

Mit diesem Angebot bietet der GZD neben unseren Schulungen zum Thema Bewertung nach IHS ein weiteres Format an, um das Wissen rund um die Guppy-Hochzucht zu vertiefen. Ein anderes Thema, was für die Hochzucht von Interesse ist, da früher oder später jeder Züchter damit konfrontiert wird, stellt der Umgang und die Prävention von typischen Guppy-Krankheiten dar. Auch hier bieten wir Hilfestellung an und stellen nach und nach dieses Wissen auch online ein. Wir danke Tobias Bernsee herzlich für sein tolles Engagement!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.