Logo Online-Meeting

Online-Meeting Februar 2023

Kurz vor unserem Treffen im Rahmen der Aqua-Fisch 2023 in Friedrichshafen haben wir noch ein virtuelles Treffen abgehalten. Dabei zum ersten Mal auch zwei unserer neuen Mitglieder: Norbert Tippmann und Friedhelm Aßmus haben sich denn auch einmal kurz vorgestellt. Herzlich Willkommen und viel Spaß mit uns anderen Guppy-Nerds.

Friedrichshafen

Gerade einmal noch rund 14 Tagen, dann sehen sich viele von uns in Friedrichshafen. So lag denn auch der Fokus auf der Vorbereitung zu diesem Event. Thomas Reiß berichtete von einigen organisatorischen Details (z.B. Autoanreise und Getränkebecher). So gilt es insbesondere noch das Thema Kies in den Aquarien zu klären. Auch haben noch nicht alle Becken mit 3 Paaren einen Züchter gefunden. Derzeit (18.02.2023) sind jedoch 21 von 23 verplant. Die drei Schwarmbecken für den reinen Fischverkauf sind bereits vergeben.

Jens Bergner hat sich für den Donnerstag schon einmal um einen schönen Abend gekümmert und Kontakt zur befreundeten Kampffisch-Gruppe aufgenommen. So dass nun für den Donnerstag bereits ein gemeinsames Abendprogramm geplant ist.

Unser Stand wird mit Banner und Roll-Ups auf sich aufmerksam machen, dabei sind diese genauso bunt wie unsere Guppys.

Hier die bisher geplanten (Stand: 26.02.23) Guppy-Varianten für die Messe/Ausstellung (Becken mit je 3 Paare):

  • Triangel Moskau Blau auf Grundfarbe Blau
  • Triangel Blue Grass
  • Triangel Red Grass
  • Triangel Vollrot auf Grundfarbe Albino
  • Triangel Halbschwarz Gelb
  • Triangel Neon Rot auf Grundfarbe Albino
  • Triangel Halbschwarz Gelb auf Grundfarbe Pink
  • Triangel Japan Blau
  • Triangel Singa Blau Red Grass
  • Obenschwert Gelb Filigran auf Grundfarbe Blond
  • Untenschwert Bunt auf Grundfarbe Blond
  • Doppelschwert Gelb (Störzbach) auf Grundfarbe Blond
  • Doppelschwert Wiener Smaragd auf Grundfarbe Blond
  • Doppelschwert Filigran Gelb
  • Speerschwanz Bunt Metallic auf Grundfarbe Blond
  • Rundschwanz Moskau Blau (Panda) auf Grundfarbe Pink
  • Rundschwanz Halbschwarz Rot (Koi)
  • Rundschwanz Halbschwarz Rot

Hinweis:
Die ganzen von unserem Sponsor EHEIM vollausgestatteten 23 Becken können inklusive der jeweils 3 Guppy-Paare auf der Messe erworben werden!

Gemeinsame Bewertung Untenschwert

Ein Ziel unserer Online-Meetings ist ja auch das Thema “Bewertung nach IHS” zu vertiefen und zu schulen. So haben wir gemeinsam das zufällig gewählte Becken 243 aus unserer Online-Aussellung vom 14.01.2023 bewertet und diese Bewertung diskutiert. Für die Bewertung steht unseren Clubmitgliedern eine deutsche Übersetzung des Internationalen Hochzuchtstandards (IHS) auf den vereinsinternen Seiten zur Verfügung.

Spannend war die hohe Abweichung unserer gemeinsamen Bewertung gegenüber der offiziellen Bewertung der Richter beim Thema Caudale. Hierüber gilt es sicherlich noch einmal zu einem späteren Anlass oder vielleicht bereits in Friedrichshafen zu diskutieren.

2023-02-15 Bewertung Becken 243
Unsere Bewertung Becken 243
Beckenkarte 243
offizielles Ergebnis – Beckenkarte 243

Ein PC für unseren Club

Clubmitglied und Hardware-Profi Stefan Nelte hat dem Verein einen PC nebst Drucker und Router für unsere Veranstaltungen zusammengestellt und gesponsort. In Friedrichshafen wollen wir über die weiteren Verwendungsmöglichkeiten neben der Ausstellungsbewertung sprechen. Herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle an Stefan!

Stand der weiteren Projekte

Folgende Projekte sind noch in Arbeit: Vortrag Fischfacharzt Dr. Wolter, Züchter-Zertifikate inkl. schwarze Liste und der Medikamente-Leitfaden. Beim Medikamente-Leitfaden wurde der Befragungsbogen gerade fertiggestellt und soll an die Mitglieder versandt werden.

Unser Stimmanteil im IKGH

Wenn es im Internationalen Kuratorium für Guppy-Hochzucht (IKGH) zur Abstimmung kommt, liegt unser Stimmanteil derzeit bei 1,2 Stimmen (pro Land 6 Stimmen), da sich die Stimmen eines Landes gleichmäßig auf die jeweiligen Landesvereine aufteilen. Es gilt sich also weiterhin mit den anderen deutschen Vereinen abzustimmen, wenn wir etwas im IKGH bewirken wollen.

Stand bei einigen Züchtern

Zu guter Letzt wurden zwei Züchter gebeten kurz von ihrem aktuellen Stand bei ihrer Zucht zu berichten. Meo (Alfred Müller) berichtete von seinem Albino Vollrot-Projekt und wir haben kurz die Vorteile einer Kombination mit einem grauen Stamm Vollrot als Sicherheitslinie diskutiert. Yahya (Johannes Clauss) berichtete von seinem Projekt den Farbschlag Wiener Smaragd von Doppelschwert auf Triangel zu übertragen.

Nächstes Online-Treffen

Das nächste Online-Treffen soll Anfang April stattfinden, dazu wird aber vorher noch eine Doodle-Abfrage stattfinden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.